Kategorien
Uncategorized

Nachlese zur Aircraft Interiors Expo in Hamburg 2016

Zum ersten Mal trat VAUTH Aviation Components nach der Umstrukturierung mit seinem neuen Branding in der Öffentlichkeit auf.

Die Aircraft Interiors Expo vom 5. April bis 7. April in Hamburg war das richtige Forum die Umbenennung von Vauth + Sohn in „VAUTH Aviation Components“ zu publizieren und geeignet zu kommunizieren. Die zeitgemäße und zukunftsausgerichtete Markendefinition fand die durchgehende Zustimmung der Geschäftspartner.

Die Gespräche, wie immer in sehr freundschaftliche Atmosphäre geführt, drehten sich um die Aktualisierungen der Produktpalette. Hohes Interesse auch weiterhin an der Ausrichtung des VAUTH eigenen Prüflabors und den Prüfmethoden. Die mit den Geschäftspartnern besprochenen Perspektiven lassen auf ein durchweg positives Jahr 2016/2017 schließen.

Auch auf diesem Weg bedankt sich das VAUTH-Messeteam sehr herzlich bei seinen Besuchern auf dem Messestand und für die hochinteressanten Gespräche.